2 1/2 Monate Blog: ein Fazit



Seit 7. Mai 2017 schreibe ich nun regelmäßig Beiträge zur aktuellen Politik und meiner Freizeit, bzw. zu meinen Reisen. Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen einen interessanten Gedankenanstoß liefern. Es ist jetzt Zeit aufzuhören. NEIN, keine Sorge liebe Leser, es geht weiter. Mit diesem Beitrag möchte ich mich nur bei dir fürs Lesen meines Blogs bedanken und ein wenig Statistik zeigen. Also DANKE, dass du immer wieder bei mir vorbei schaust und meine Gedanken liest!

Interagiere!

Im Laufe der Zeit meines Blogs habe ich einmal mein Design verändert und einige Möglichkeiten eingebaut, um dir die Möglichkeit zu bieten deine Meinung zu meinen Texten und Berichten zu teilen. So kannst du jeden Beitrag am Ende kommentieren, auf Facebook, Twitter, Pinterest, Whats App oder per Mail teilen, oder aber auch seit kurzem eine Bewertung abgeben. Die am besten bewerteten Beiträge erscheinen dann rechts in der Seitenleiste. Übrigens freue ich mich, wenn ihr meine Beiträge teilt und kommentiert oder euch mit mir auf Facebook oder Twitter verbindet.

Außerdem hat jeder die Möglichkeit, sich in den Newsletter einzutragen. Bis heute haben sich 9 Personen in den Newsletter eingetragen. Euch gilt ein außerordentlicher Dank. Diese Personen erhalten jeweils eine E-Mail, sobald ein neuer Beitrag erscheint. Mit dem Klick auf „Newsletter“ kannst du dich auch ganz einfach zum Newsletter eintragen.

Statistik

Wie schaut nun die Statistik zu meinem Blog aus? Bis heute wurde meine Seite in den ca. 2,5 Monaten 2131 mal aufgerufen. Im Durchschnitt habe ich 28 Seitenaufrufe pro Tag. Am stärksten Tag waren 131 Personen auf meiner Seite. Die meisten Besucher kommen natürlich aus Österreich, es hat sich aber auch schon mal jemand aus Kambodscha auf meine Seite verirrt. In diesen 2,5 Monaten habe ich 32 Beiträge geschrieben. Hier möchte ich euch noch einmal die 5 am häufigsten gelesenen Beiträge auflisten:

  1. Die armen Bauern
  2. Wandern auf die Frauenalpe
  3. Murauer Pfingstfestspiele: Der Bauer als Millionär
  4. Am Sipar in Moscenicka Draga
  5. Hartz 4 oder Mindestlohn? Mehr als eine Richtungsentscheidung!

Der beliebteste Link der übrigens geklickt wurde stammt auch aus dem beliebtesten Beitrag. Es ist die Transparenzdatenbank.

Genug der Statistik. Ich möchte für dich weiterhin interessant zu lesen sein und deshalb bitte ich um ein wenig Feedback. Bitte fülle folgende Fragen aus, bzw. schreib deine Anmerkungen in die Kommentare.

Umfrage

Welche Inhalte/Themen möchtet ihr in Zukunft auf meiner Seite lesen?

View Results

Loading ... Loading ...

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*