Warum diese Seite?

2009 habe ich mich zum ersten Mal mit Bloggen beschäftigt. Seitdem hasse ich das Wort „bloggen“ eigentlich, aber es heißt halt so. Ich habe mir damals schon die Frage gestellt ob ich meine Gedanken mit euch teilen möchte.

Die Vermutung, dass das sowieso niemanden interessiert war aber größer als die Umsetzungskraft und so hat es bis heute gedauert, dass ich meinen Blog starte. Übrigens hat einmal ein „Experte“ auf die Frage „Warum soll man eigentlich eine eigene Website haben?“ etwas schlaues gesagt: Um gefunden zu werden. Und zwar mit den Informationen, mit denen man sich selbst im Internet vorstellt. Und nicht mit denen, die andere über einen selbst online stellen!

Nach einem ersten Test im Februar/März 2017 habe ich gesehen, dass es Personen gibt, die meine Zeilen lesen. Allerdings war dieser Test recht einfach gestaltet. Eigentlich nicht gerade professionell. Einen Blog startet man allerdings nicht einfach mal so. Ich habe mich, auch wenn mein Informatikunterricht schon mehr 10 Jahre her ist, wieder mit den Themen WordPress, Webhosting, Domainnamen, usw. beschäftigt. Nachdem ich mich dazu wieder ein wenig eingelesen habe, ist das entstanden was ihr gerade lest.

Zu diesem Zeitpunkt weiß ich noch nicht was ich alles schreiben und teilen werde. Einzig und allein Beiträge zu Politik, Freizeit und Reisen werden öfters vorkommen. Das nehme ich mir vor. Egal was ich schreiben werde, ich glaube es ist wichtig, dass verschiedene Meinungen zu unterschiedlichen Themen geteilt werden. Mal ein paar Fotos oder Erlebnisse aus dem Alltag sind ja auch recht unterhaltsam. Wem es Spaß macht meine Beiträge zu lesen und ab und zu bei mir vorbeizuschauen, mit dem freue ich mich mit. Es soll ja auch der Unterhaltung dienen! Über Kommentare und Diskussion zu meinen Beiträgen freue ich mich natürlich auch.

Für den Newsletter eintragen und die neuesten Beiträge per E-Mail erhalten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*